DCcon

Direkt zum Seiteninhalt
Staatsbürgerschaft

Das Staatsbürgerschafts-Programm bietet dem Antragsteller nicht nur viele begehrte Reise-, Lebensstil- und Investitionsvorteile, sondern es stellt auch eine wertvolle Einnahmequelle für Entwicklungsländer und Volkswirtschaften dar. Da der Markt weiter wächst, kommen Länder aus vielen Teilen der Welt in Frage, darunter auch welche, die eine zweite Staatsbürgerschaft als Gegenleistung für ein Investment anbieten.

Bevorzugte Länder hierfür sind:
  • Türkei
  • Ungarn
  • Moldavien
  • Zypern
  • Malta
  • Bulgarien
  • Vanuatu*
  • Antigua and Barbuda
  • Dominica**
  • Grenada
  • St Kitts & Nevis
  • St Lucia Citizenship

*) Da die Vanuatu-Staatsbürgerschaft nicht erforderlich ist, ist der Zweitpass von Vanuatu ein attraktives Angebot für Anleger, die günstige Steuern und visafreie Reisen in die Europäische Union, das Vereinigte Königreich und viele andere beliebte Reiseziele wünschen.

**) Dominica bietet eine Duale-Staatsbürgerschaft (Zweit-Staatsbürgerschaft) an, wo Sie Ihre jetzige Staatsbürgerschaft behalten können. Die Staatsbürgerschaft kann hier durch eine Spende ab USD 100.000 oder durch ein Immobilien-Investment (wieder veräusserbar) in Höhe ab USD 200.000 erworben werden.

Resident Programm
Das Resident Programm bezieht sich auf den Aufenthaltsstatus einer Person in einem Land, in dem diese nicht Bürger dieses Landes wird, jedoch unbefristet wohnen darf. Mit unseren Programmen können erfolgreiche Antragsteller innerhalb von zwei Wochen ihren Wohnsitz und uneingeschränkte visumfreie Reisen innerhalb des europäischen Schengen-Raums erhalten.

Zu den Ländern gehören:
  • Griechenland
  • Malta
  • Portugal

Zurück zum Seiteninhalt