Schutz Ihrer Ressourcen - DCcon International

Direkt zum Seiteninhalt
DC Datenschutz
 
DC-Daten- und Persönlichkeits-Schutz

DATEIEN UND DATENVERARBEITUNG
Seit dem 25.05.2018 gilt in der EU die neue Datenschutz-Verordnung DSGVO. Nachfolgend informieren wir Sie, wie wir mit personenbezogenen Daten verfahren, welche aus einer Geschäftsverbindung mit uns entstehen.

1. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG UND VORGESEHENE ABTRETUNGEN:
Formular ZUR NUTZERREGISTRIERUNG: Die personenbezogenen Daten, die auf dem Formular zur Nutzerregistrierung erfasst werden, werden zwecks Abwicklung der Beziehung zu den registrierten Nutzern, zwecks Verwaltung, Abwicklung und Kontrolle der Website und ihrer Bereiche mit beschränktem Zugriff, zu statistischen Zwecken sowie zwecks Verbesserung der Website und unserer Dienstleistungen verarbeitet.

KONTAKTFORMULARE: Die personenbezogenen Daten, die auf diesen Formularen erfasst werden, werden zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Ihrer Anregungen oder Beschwerden sowie zur Verbesserung der Qualität der Website und unserer Dienstleistungen verarbeitet.

2. DATENVERARBEITUNG ZU KOMMERZIELLEN ZWECKEN
Falls Sie bei der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten Ihre entsprechende Einwilligung zum Erhalt von News-Letter erteilt haben, werden Ihre Daten verarbeitet, um Sie über jegliches Medium, einschließlich der elektronischen Medien, über Neuigkeiten auf den Webseiten zu informieren. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

3. DATEN DRITTER
Falls Sie personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die im Eigentum Dritter stehen, erklären Sie hiermit, dass Sie über die Einwilligung der Betroffenen verfügen und dass Sie diese zuvor über den Inhalt der vorliegenden Datenschutzrichtlinien informiert haben.
 
4. COOKIES UND NAVIGATIONSDATEN
Wir benutzen auf unserer WEB-Seite keine Cookies und Navigations-Daten. Des Weiteren benutzen wir keine Clouds oder Speicherplätze in den USA, welche von der NSA oder Dritten abgescannt werden können. Unsere WEB-Seite ist frei von Analytics oder Ad codes.
5. RECHTE DER BETROFFENEN
Die Betroffenen können ihre Rechte auf Zugriff, Richtigstellung, Löschung und Widerspruch ausüben, indem Sie uns dies per E-Mail und unter Beifügung einer Kopie ihres Personalausweises (im: jpg, png oder zip Format) mitteilen.
 
6. AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIEN
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinien jederzeit aufgrund von strategischen Unternehmens-Entscheidungen oder zur Einhaltung eventueller Änderungen der Gesetze oder der Rechtsprechung zu ändern. Bei jeder wesentlichen Änderung der Richtlinien werden alle zumutbaren Anstrengungen gemacht, um die betroffenen Nutzer entsprechend zu informieren. Auf jeden Fall werden, wenn gemäß der gültigen Gesetzgebung Ihre Zustimmung erforderlich ist, die entsprechenden Protokolle zur Entgegennahme der Zustimmung aktiviert.

7. SONSTIGES
Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien und der Verarbeitung Ihrer Daten wünschen, stehen wir Ihnen jederzeit per Mail zur Verfügung.

Stand: 05-20

Pdf-Druckversion
Zurück zum Seiteninhalt